Supposed to be love

Wie weit würdest du gehen, um die zu retten, die du liebst?

Würdest du diesen einen – dir im Grunde fremden – Mann heiraten? Und dir damit jede Chance auf eine ehrliche, gegenseitige Liebe nehmen? Zu einer Spielfigur in einem Spiel werden, das du nicht beherrschst? Immer hin- und hergerissen zwischen zwei Männern, zwischen Pflicht und Gefühl, zwischen Leben und Überleben – wie würdest du dich entscheiden?

Fragen über Fragen, auf die June Warden keine Antwort weiß, bis sie sich einfach blindlings in das Abenteuer stürzt, das ihr Leben zu sein scheint. Und selbst dann sind da tausende Schattierungen zwischen Leiden und Leidenschaft, schwarz und weiß, richtig und falsch, gut und böse …

Madelaine Harder wurde 1995 im schönen Schwarzwald geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung zur Drogistin. Den seit Kindheitstagen gehegten Wunsch, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen, gab sie nie auf – dieser findet hier nun mit „Supposed to be love“ endlich seine Erfüllung. Den größten Anteil daran hat dabei ihr Vater, der immer fest daran glaubte, dass eine der vielen, vielen Geschichten seiner Tochter einmal öffentlich zugänglich sein wird.

Mit der nexx edition bringen wir Bücher in die Welt – ohne Umwege, vom Autor direkt zum Leser. Erleben Sie diese besonderen Bücher und entdecken Sie ihre faszinierenden Geschichten für sich!

nexx edition – WIR BRINGEN BÜCHER IN DIE WELT

Paperback bei Thalia, Hugendubel, bücher.de oder Amazon kaufen.
eBook bei Thalia, Hugendubel, bücher.de oder Amazon kaufen.

Sie erhalten diesen Titel auch in jedem Buchladen.

ISBN Paperback: 978-3-95870-692-7
ISBN eBook: 978-3-95870-691-0