Tarzan, der Affenmensch

Tarzan bei den Affen – die Legende des Helden, der im Dschungel eine Heimat fand

Auf einer Mission für das britische Kolonialamt verschlägt das Schicksal Lord John Greystoke und seine schwangere Frau Alice in einen entlegenen Winkel im afrikanischen Dschungel. Dort wird John Clayton III., Lord Greystoke geboren. Gerade ein Jahr alt, kommen beide Eltern ums Leben und das Kleinkind wächst in der Obhut von Menschenaffen auf. Sie nennen ihn „Tarzan“ – Weißhaut. Er führt ein Leben als „Affenmensch“, voller Abenteuer, immer im Kampf ums Überleben und einer anrührenden und gleichzeitig völlig hilflosen Identitätssuche. Doch dann geschieht die dramatische Wende. Nach 20 Jahren verirrt sich ein Schiff in die Bucht, in der schon seine Eltern gestrandet waren …

Tarzan – die Legende lebt. Entdecken Sie den Abenteuerklassiker der Weltliteratur neu!

Edgar Rice Burroughs (1875-1950) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der als Erzähler großer Abenteuergeschichten weltberühmt wurde. Nach seinen ersten Erfolgen erwarb Burroughs 1919 die Otis-Ranch, ließ auf deren Gelände ein neues Anwesen errichten und gab dem Landgut den Namen Tarzana Ranch. Tarzana ist heute ein Stadtteil von Los Angeles.

Bereits in den 20er und 30er Jahren hatte er auch hier bei uns eine riesige Fangemeinde. Die bekannteste Figur, die er erschaffen hat, ist zweifelsohne Tarzan, der Held des Dschungels. Seine Abenteuer haben von ihrer Kraft und einem besonderen Zauber bis heute nichts verloren.

Der nexx verlag veröffentlicht Neu- und Wiederauflagen von besonderen Klassikern der Weltliteratur, die bezüglich Rechtschreibung und Lesegewohnheiten aufwändig „in die Gegenwart geholt“ werden, ohne den Text zu verfremden. Erleben Sie das Lesen dieser besonderen Bücher neu oder entdecken Sie die wunderbaren Werke für sich!

nexx classics – WELTLITERATUR NEU INSPIRIERT

Paperback bei Weltbild, Hugendubel, bücher.de oder Amazon kaufen.
eBook bei Weltbild, Hugendubel, bücher.de oder Amazon kaufen.

Sie erhalten diesen Titel auch in jedem Buchladen.

ISBN Paperback: 9783958706798
ISBN eBook: 9783958706804